16.02.2016  |  Huber Verlag  

Cook Wild Vegan

 


Was als einfache Idee begann und in einem „veganen Experiment“ im Foodblog des Hamburgers Stefano Vicinoadio seine Fortsetzung fand, gipfelt nun in diesem Kochbuch.


Der ehemalige Berufsfotograf räumt mit den Gerüchten um eine teuere und langweilige vegane Küche auf und stellt mit seinen kreativen Rezepten eindrucksvoll unter Beweis, wie abwechslungsreich und spannend vegane Ernährung sein kann.

Dabei lässt er vom Brotaufstrich über Hauptspeisen bis hin zu Desserts und Drinks keinen möglichen Bereich aus und bietet Neueinsteigern in diesen Lebensstil einen einfachen Zugang, hält aber auch für die Veteranen die eine oder andere Überraschung bereit.


 

Autor(en) Stefan Nagott, Thomas Russow
Auflage März 2014
Format 225 x 220 mm, Hardcover
Seitenanzahl 120 Seiten
ISBN 978-3-927896-50-5
Artikelnummer SzeneShop 704141
Preis 12,90 Euro


Die neuesten Zugänge
  • Das Bulli-Projekt

    T2-Restaurierung im Doppelpack: Low Budget triff auf Perfektion. Winkende Menschen, hoch erhobene Daumen, strahlende Gesichter: Der Bulli ist sympathisch, verströmt Lebensfreude und das besondere Gefühl des Aufbruchs.

  • TATTOO EROTICA – BILDBAND 2

    In diesem edlen Sammelband finden sich die sinnlichsten Fotostrecken des vierteljährlich erscheinenden Magazins Tattoo Erotica, ergänzt mit unveröffentlichten sexy Bildreihen.

  • Cook Wildest

    Der dritte Teil für die wilde Biker-Küche! Wir haben erneut die Flammen züngeln lassen und die besten Rezepte für krasse Gaumenfreuden zusammengestellt.


Stand:24 January 2019 13:43:21/produkte/b%C3%BCcher/cook+wild+vegan_162.html