12.02.2016  |  Huber Verlag  

Die besten Motorrad-Umbauten (3. Auflage)


Überarbeitete, komplett aktualisierte Neuauflage! Längst ist das Veredeln von Motorrädern keine Hinterhof-Leidenschaft mehr, sondern großer Sport, der rund um die Welt betrieben wird. Auf Bikeshows kämpfen Zweiräder aller möglichen und unmöglichen -Kategorien um Prestige und Pokale.


Professionelle Umbauer und private Schrauber zeigen ununterbrochen, was in Technik und Design machbar ist. Alles ist möglich und keine Grenzen erkennbar. In diesem Werk werden alle diese Kunstwerke auf zwei Rädern in nunmehr dritter, komplett überarbeiteter und aktualisierter Auflage vorgestellt.

Auf mehr als 400 Seiten präsentiert ein Team von Fachautoren 1111 Custombikes aller Stilrichtungen: Chopper, Bobber, Newstyler, -Fighter, Scrambler, Radicals, Trikes und Gespanne. Bebildert und mit prägnanten Texten und technischen Informationen versehen, erfährt der Leser alles, was er wissen muss.

Ein ausführlicher Einleitungstext führt zudem durch die gesamte Geschichte des Customizings. Fachkundig geschrieben und brillant fotografiert setzt „Die besten Motorradumbauten“ als Standardwerk für Motorradliebhaber, Designinteressierte und Ästheten neue Maßstäbe.

 

Autor(en) Carsten Heil, Heinrich Christmann
Auflage November 2012
Format 220 x 297 mm, Hardcover
Seitenanzahl 472 Seiten
ISBN 978-3-927896-43-7
Artikelnummer SzeneShop 704053
Preis 24,90 Euro
Die neuesten Zugänge
  • Jagd auf die Rocker

    Rocker sind Kriminelle – so steht das Bild in der Öffentlichkeit. Wie einseitig verzerrt es ist, zeigt dieses Buch. Behörden und Medien schüren ­Ängste bis zur Hysterie und Politiker profilieren sich mit „kompromisslosem“ Vorgehen gegen Mitglieder von Motorradclubs. Das Ergebnis sind Aktionismus und Repression, die in ihrer Konsequenz an den Grundpfeilern unserer rechtsstaat­lichen Ordnung rütteln. Die Autoren legen offen, wie eine Subkultur pauschal kriminalisiert wird und wie weit die Jagd auf Rocker letztlich geht.

  • Harley-Davidson Softail - 3. Auflage

    Ende der 70er Jahre steckt Harley-Davidson in einer tiefen Krise. Veraltete Technik, miese Qualität und eine stark ölende Motorengeneration, die schon seit Mitte der 60er Jahre im Dienst steht, nagen am Image. Die Company steht kurz vor dem Aus, als nach sieben Jahren Entwicklungsarbeit 1984 ein brandneues Modell den Beginn einer unglaublichen Erfolgsgeschichte markiert: die Softail.

  • Rocker in Deutschland: Die 70er Jahre

    Fips, Hansdampf in allen Gassen, schon in den sechziger Jahren. Er war maßgebend daran beteiligt, dass seine Mannheimer Bones zu einer Legende wurden.

  • Rocker in Deutschland: Born to be Wild MC

    Der Born to be Wild MC ist zweifellos einer der bedeutendsten Motorradclubs der deutschen MC-Szene.


Stand:24 May 2019 16:55:05/produkte/b%C3%BCcher/die+besten+motorrad-umbauten+%283+auflage%29_163.html