01.12.2016  |  Huber Verlag  

Save the Choppers!


„Save the Choppers!“ ist mehr als nur ein Spruch –­­ es ist das Credo der Chopper-Liebhaber, die sich den Erhalt ihrer Subkultur auf die Fahnen geschrieben haben.


Dieses Buch bietet einen umfassenden Einblick in die Ursprünge der Szene weltweit und erzählt, wie der Chopper zum Mythos wurde. Neben den umfangreichen Kapiteln zu den unterschiedlichen Stilrichtungen enthält es ausführliche Technik­kapitel, die die wichtigsten Elemente des Customizings beleuchten, zeigt die spektakulärsten Bikes und gibt einen Überblick über Chopper-Clubs und -Events.
Nahezu 500 Seiten geben der Geschichte dieser Motorrad-Stilikone – beginnend in den 60er Jahren bis hinein in die Gegenwart – großzügig Raum sich zu entfalten und so ist „Save the Choppers!“ das Standardwerk zum Thema und ein Muss für Kulturbewahrer und Customfans gleichermaßen.
Autor Horst Heiler ist seit den frühen 70er Jahren in der Szene aktiv. Er baut selbst Chopper, organi­siert Ausstellungen und Treffen, ist ein Chronist der Chopper-Kultur und arbeitet seit 1992 für namhafte Custom-Magazine.
Heiler hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Historie der Chopper und die Menschen, die diese prägten, in den Fokus zu rücken. Bei mehreren Zusammentreffen mit dem amerikanischen Chopper-­Enthusiasten Tom Rad reift die Idee zu diesem Buch, das keinen anderen Titel haben dürfte.
 
Autor(en) Horst Heiler
Auflage 1. Auflage (2016)
Format 280 x 210 mm, Hardcover
Seitenanzahl 496 Seiten
ISBN 978-3-927896-65-9
Artikelnummer SzeneShop 805011
Preis 49,60 Euro

 


Die neuesten Zugänge
  • Rocker in Deutschland – Die 80er Jahre (Band I: 1980 – 1983)

    Was sich in den späten 70er Jahren schon andeutete, wurde in den frühen 80ern zur Realität. Die deutsche MC-Szene war an ihrem Zenit angelangt und wuchs – gemessen am heutigen Zustand – zu einer großen Familie zusammen. Doch schon in der Mitte des Jahrzehnts war es dann vorbei mit Easy Rider und Lagerfeuer. Die großen MCs machten sich breit und versuchten sich gegenseitig ihre Machtposition streitig zu machen. Plötzlich war der nächste MC kein Gleichgesinnter mehr, sondern wurde zum Feind.

  • Rocker in Deutschland – Die 80er Jahre (Band II: 1983 - 1986)

    Wir sind nun mitten in den „Goldenen 80er Jahren“ der Rocker- und MC-Szene angelangt. Doch waren sie wirklich so golden?

  • Alles über Rocker (5. Auflage)

    Seit dem bundesweiten Colour-Verbot vom 16. März 2017 ist das Tragen der Abzeichen des Hells Angels MC, des Bandidos MC und des Gremium MC untersagt.


Stand:17 August 2017 03:47:52/produkte/b%C3%BCcher/save+the+choppers++++_1611.html