22.01.2016  |  Huber Verlag  

The Krazy Garage

Der französische Rockabilly-, Psychobilly- und Punkrock-Fan Etienne von »EMPIRE 32« zählt zu den besten Künstlern der europäischen Hotrodund Pinstripe-Szene.

Alte US-Cars mit blubbernden V8-Aggregaten sind dabei das Hauptthema seiner Motive, die seine Arbeit bis heute geprägt hat. Aber immer häufiger finden sich unter seinen Zeichnungen Motive, die eigentlich nicht auf Blech, sondern auf die Haut gehören.

In diesem grandiosen Motiv-Buch zeigt uns der frische Franzose, wo in Sachen Artwork der Hammer hängt.

 

Autor(en) Etienne Butterlin
Auflage September 2005
Format 210 x 297 mm, Broschur
Seitenanzahl 120 Seiten
ISBN 3-927896-12-8
Artikelnummer SzeneShop 704162
Preis 5,00 Euro


Die neuesten Zugänge
  • The Art of Custompainting (2. Auflage)

    Von Motorrädern über Hot Rods, Scooter und Trucks bis hin zu Rennbooten und Flugzeugen:Es gibt wohl kaum eine Fahrzeuggattung, die Marcus Pfeil noch nicht unter den Pinsel genommen hat.

  • Kool Fellas, Ltd

    "Dirk Behlau is back with another mind-blowing masterpiece!" Jesse James (West Coast Choppers).

  • Hotrod Empire Inc

    Dieser Fotoband ist ein Porträt über die europäische Old-School-, Hot-Rod- und Kustom-Kulture-Szene. Neben den Rods und Customs steht vor allem der Lifestyle der Rockabillys, Rockabellas und Rock’n’Roller im Vordergrund, denn die Hot-Rod-Szene bedeutet viel mehr als nur alte Karren fahren.


Stand:24 January 2019 13:34:30/produkte/b%C3%BCcher/the+krazy+garage_163.html